e-liquids mit Nikotin und e-liquids ohne Nikotin

Die ganze Vielfalt des Dampfens – E-Liquids mit Nikotin und E-Liquids ohne Nikotin

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein, e-liquids, e-zigaretten, GesundheitTags , , , , ,

Die klassische Zigarette wird vor allem mit einem Stoff in Verbindung gebracht: Nikotin! Auch für Konsumenten von E-Zigaretten spielt die Frage, ob sie sich für E-Liquids mit Nikotin oder E-Liquids ohne Nikotin entscheiden, eine wichtige Rolle. Und dabei ist diese Entscheidung weit mehr als eine reine Frage des Geschmacks!

Was ist Nikotin und wo kommt es her?

Die Tabakpflanze stammt ursprünglich aus Amerika. Schon vor über 2500 Jahren rauchten die Indianern sie bei rituellen Handlungen. Der Franzose Jean Nicot brachte die ersten Samen im 16. Jahrhundert nach Europa in dem Glauben, eine Heilpflanze entdeckt zu haben. Später wurde der Inhaltsstoff Nikotin, ein starkes Nervengift, das die Pflanze zur Abwehr von Schädlingen produziert, nach ihm benannt. Chemisch betrachtet ist Nikotin ein Alkaloid, das aus Nicotinsäure und L-Ornithin synthetisiert wird.

Wie wirkt Nikotin in Zigaretten und E-Liquids?

Nikotin erhöht die Wachheit, unterdrückt das Hungergefühl und hebt die Stimmung. Dabei ist dieser „Rausch“ beim Konsum von Zigaretten oder E-Liquids mit Nikotin individuell unterschiedlich und wird von jedem Konsumenten anders erlebt.

E-Liquids mit Nikotin

Während klassische Raucher um Nikotin keinen Bogen machen können, haben Konsumenten von E-Zigaretten die Wahl zwischen E-Liquids mit Nikotin und E-Liquids ohne Nikotin. Diese Entscheidung wirkt sich auf das Geschmackserlebnis aus, denn jede Sorte erhält Ihren individuellen Geschmack durch das Zusammenspiel von Nikotin und weiteren Inhaltsstoffen. Dasselbe E-Liquid mit Nikotin kann also mit einer höheren oder geringeren Menge Nikotin ganz anders schmecken! Darin liegt aber auch gerade der große Vorteil der E-Liquids mit Nikotin: Sie können bei E-Zigaretten zwischen Sorten mit wenig oder viel Nikotin wählen und das Dampferlebnis damit genau Ihrem persönlichen Geschmack bzw. Ihrer persönlichen Situation anpassen. Gerade wenn Sie Raucher sind und Ihren Nikotinkonsum reduzieren möchten, sind E-Zigaretten und E-Liquids mit Nikotin ideal: Nach und nach kann der Nikotingehalt reduziert und damit der Konsum langfristig und einfach gesenkt werden.

E-Liquids ohne Nikotin

Wer ganz auf Nikotin, aber nicht auf das Dampferlebnis verzichten möchte, ist mit E-Liquids ohne Nikotin gut beraten. Sie sind speziell dazu konzipiert, auch ohne Nikotin angenehm zu schmecken. Selbst auf den Throat Hit müssen Sie bei manchen dieser Produkte nicht verzichten. Dafür nutzen einige Hersteller Stoffe wie Menthol oder Capsaicin, den Inhaltsstoff, der Chilischoten Ihre Schärfe gibt.

Fazit: E-Liquids mit Nikotin und ohne

E-Liquids mit Nikotin oder ohne – das bleibt die ganz persönliche Entscheidung eines jeden Dampfers. Experimentieren Sie mit verschiedenen Stärken und entdecken Sie Ihre ganz persönliche Lieblingssorte. Wir wünschen viel Freude!

Bildquelle:
beautiful glamorous brunette smoke electronic cigarette – © Oleggg / shutterstock.com