nikotinfreie Zigaretten von egogreen

Volles Aroma aber kein Nikotin – Nikotinfreie Zigaretten

Veröffentlicht am Kategorien AllgemeinTags , , ,

Alles begann beim Tabakgenuss

Die Entwicklung des Rauchens ist auch eine Geschichte des Genusses. Seit undenklichen Zeiten greifen Menschen zur Entspannung oder für die innere Einkehr zu gerollten oder gestopften Tabakblättern. Es begann in geschnitzten Bambusrohren und verbreitete sich weltweit mit gutgestopften Pfeifen aller Art. Ab dem 18. Jahrhundert beginnt die Zigarre ihren Höhenflug. Dieser wird zwar ab dem 19. Jahrhundert weitestgehend von der Zigarette abgelöst, doch genau wie bei der Pfeife gibt es auch heute noch viele Liebhaber dieses speziellen Raucherlebnisses. Die Zigarette, ihre vielfältigen Aromen und ihr Lebensstil prägen das Leben der Menschen wie kaum etwas anderes und stellten bis vor wenigen Jahren den Höhepunkt der Raucherkultur dar. Aber die Zeiten werden moderner und anspruchsvoller und die Wünsche der Raucher haben sich weiterentwickelt. Als Konsequenz auf die erhöhten Ansprüche, entwickelte sich die e-Zigarette zu einem der Mittelpunkte des Rauchgenusses.

E Zigaretten als modernes Allroundtalent

Die Ansprüche der Raucher haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Wurde früher lediglich zwischen herben oder sanften Tabakgeschmäckern unterschieden, haben mittlerweile eine Vielzahl von aromatischen Geschmacksrichtungen das Interesse der Rauchliebhaber geweckt. Möglich gemacht wird dies durch die vielseitigen neuen e-Liquids.
Fruchtiger Kirsch- oder Erdbeergeschmack beim Rauchen ist jetzt genauso möglich wie der Geschmack von Süßigkeiten, die erfrischende Note von Minze und Menthol oder ein entspannender Vanilleduft. Immer noch beliebt bleibt aber auch der klassische Tabak in verschiedenen Aromastufen. Das einfache Nachfüllsystem der e-Zigaretten durch die Liquids macht das Ausprobieren der verschiedenen Varianten mittlerweile nicht nur für jüngere Raucher alltäglich, sondern zieht viele der alteingesessenen Zigarettenliebhaber in seinen Bann. Zwei weitere große Vorteile der neuen Rauchart, sind daneben ihr fehlender Qualm, der für Nichtraucher und viele Raucher selbst unangenehm war und vor allem die Möglichkeit auch ohne Nikotin genießen zu können.

Der Trend geht zu den nikotinfreien e-Liquids

Traditionell war es früher den Rauchern nicht einfach möglich auf nikotinfreie Zigaretten umzusteigen. Die wenigen Entwöhn-Versionen die ausprobiert wurden, schmeckten meist abscheulich und setzten sich nicht durch. Durch die modernen e-Liquids ist das Rauchen von Zigaretten ohne Nikotin jedoch kein Problem mehr. Die e-Liquids von Fachhändlern wie etwa egogreen erhalten weiter die einzigartigen Aromen echten Tabaks, allerdings hat der Raucher nun die Wahlmöglichkeit auch ohne oder mit nur wenig Nikotin zu genießen. Die nikotinfreien aber aromatischen e-Liquids stellen damit heutzutage die Spitze des modernen Raucherlebnisses dar.

Ein Gedanke zu „Volles Aroma aber kein Nikotin – Nikotinfreie Zigaretten“

  1. Nikotinfreie Liquids sind eine tolle Sache. Das Nikotin ist das einzige wirklich schädliche was im Liquid enthalten ist. Allerdings treibt es einen Raucher mit nikotinfreiem Liquid wieder zum Glimmstängel. Wer ohne Nikotin dampft, kann auch ganz gut vollständig ohne E-Zigarette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*